Wir stellen vor: aeschlimann-mühle ag

28. April 2022

Insights

Wir stellen vor: aeschlimann-mühle ag

Regionalität und Transparenz sind uns sehr wichtig. Deshalb arbeiten wir seit vielen Jahren mit Lieferantinnen und Lieferanten aus der nahen Region zusammen. Heute stellen wir dir mit der aeschlimann-mühle ag eine dieser Lieferantinnen vor.

Kaum ein Produkt ist für unser Tagesgeschäft so essenziell wie das Mehl für unsere verschiedenen Teige. Nicht nur für die diversen Brotsorten und Kleinbrote, sondern auch für Tortenböden aus Biskuitteig oder Kuchenteig, kommen die unterschiedlichsten Mehlsorten und Körnermischungen zum Einsatz. Damit wir unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden, achten wir bereits bei den Rohstoffen für unsere Produkte auf eine hohe Qualität.  Deshalb beziehen wir den Grossteil unseres Mehls bei der aeschlimann-mühle ag aus Lotzwil.

 

Seit mehr als 130 Jahren befasst sich die Familie Aeschlimann mit Getreide, Mehl und Brot. Mit Peter Aeschlimann leitet die 5.Generation das Familienunternehmen und mit Luca Aeschlimann ist die 6.Generation in den Startlöchern.

 

Ein besonders Merkmal der aeschlimann-mühle ag ist ihr Qualitätsprogramm "Ährenstark", das sie gemeinsam mit verschiedenen Partnern entwickelt hat.In diesem Qualitätsprogramm wird nur zertifiziertes „Suisse Garantie“ Getreide verarbeitet. Konkret heisst das: Rohwaren kommen zu 100% regional aus der Schweiz. Mit "Ährenstark" unterstützt die aeschlimann-mühle ag eine Schweizer Landwirtschaft, die Zukunft hat.

«Unsere Mitarbeitenden arbeiten täglich und sind sehr bestrebt den Kundinnen und Kunden ein qualitativ vorzügliches Produkt bieten zu dürfen», unterstreicht Peter Aeschlimann die Qualität seiner Produkte. Doch nicht nur das Thema Regionalität, sondern auch Nachhaltigkeit ist der Mühle wichtig. Aus diesem Grund arbeitet die aeschlimann-mühle ag für die Herstellung ihrer Produkte mit 100% erneuerbarer Energie.

 

In unserer Backstube verarbeiten wir nebst den gängigen Mehlsorten wie Weissmehl-, Halbweiss-, Ruch- oder Vollkornmehle auch diverse Körnermischungen von der aeschlimann-mühle ag. Eine solche Körnermischung findet sich beispielsweise auf dem Turnerbrot oder auf unseren feinen Rusticogipfeli. Das Roggenmehl, eines der Hauptbestandteile unseres Ämmebrots, erhalten wir ebenfalls von der aeschlimann-mühle ag. Insgesamt beziehen wir rund 85% unseres Mehls von der Mühle aus Lotzwil.

 

Auf www.aeschlimann-muehle.ch findest du übrigens noch mehr spannende Informationen zum Unternehmen.