Maisbrot - Monatsbrot im September

1. September 2022

Monatsbrot

Maisbrot - Monatsbrot im September

Unsere Monatsbrote bringen Abwechslung ins Brotregal. So kannst du dich monatlich auf ein neues Brot freuen. Im September findest du das Maisbrot in unseren Filialen. 

 

Das Maisbrot begeistert durch seine süssliche Note und die leicht gelbe Farbe des Teigs. Seinen Ursprung hat das Maisbrot in den USA. Die Ureinwohner Nordamerikas nutzten Maismehl anstelle des sehr teuren Weizenmehls, um Brot herzustellen. Heutzutage wird das «Cornbread», wie es auf Englisch heisst, typischerweise als Beilage zum traditionellen Truthahn-Essen an Thanksgiving serviert. Im Laufe der Zeit ist das Maisbrot bis nach Europa gelangt, wo es dem hiesigen Geschmack angepasst wurde. Da Maismehl kaum Gluten enthält, kann aus dem Teig kein Brotlaib geformt werden. Damit das Maisbrot formbarer und die Kruste knuspriger wird, mischen europäische Bäckereien oftmals Weizenmehl in den Teig. Was bleibt, ist die leichte Süsse, die das Maisbrot so unverkennbar und beliebt macht.

 

Verpasse es nicht, das Maisbrot zu probieren, solange noch September ist.